Skip to main content

Gardena R40Li

Preisvergleich

ebay.de

825,55 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Februar 2019 8:49
Kaufen
amazon.de

949,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Februar 2019 8:49
Kaufen
Maximale Fläche400qm
Maximale Steigung25%
Ladezeit90min
Durchschnittliche Mähdauer60min
Lautstärke56dB
Gewicht8kg
Schnitthöhe20-50mm
Schnittbreite17cm
Steuerung per App möglichnein

 

+ sehr leise und leicht                                                           schwacher Akku

+ mäht zuverlässig                                                                 Rasenkanten werden nicht perfekt gemäht

+ kein großer Wartungsaufwand                                         Probleme mit größeren Unebenheiten

+ guter Gardena Kundenservice                                          kein Regensensor

+ kommt gut mit Hindernissen zurecht

+ perfekt für einfache und kleine Gärten

 

Der Gardena R40Li ist ein zuverlässiger und gut verarbeiteter Rasenmäher Roboter, der für kleine Rasenflächen bis 400 Quadratmeter gut geeignet ist. Er ist sehr leise und leicht und sorgt so still und heimlich für ein tolles Mähergebnis. Das Gerät meistert Hindernisse und Steigungen bis 25% und ist mit mehreren Sicherheitsfunktionen ausgestattet. Leider treten vereinzelt Schwierigkeiten beim Betrieb im Regen und beim Bewältigen von größeren Unebenheiten auf der Rasenfläche auf. Wie fast alle Rasenmäher Roboter hat das Gerät Probleme mit dem Mähen der Rasenkante. Hier kann man sich jedoch Abhilfe schaffen, indem man das Begrenzungskabel näher als angegeben am Rand verlegt. Zudem kann der Gardena R40Li nicht per App gesteuert werden. Positiv hervorzuheben ist der kompetente und zuvorkommende Kundenservice der Firma Gardena. Preislich liegt der Gardena R40Li im unteren Mittelfeld. Für eine kleine und flache Rasenfläche ist das Gerät bestens geeignet.

 

Lieferumfang:

  • 150m Begrenzungskabel
  • 400 Haken
  • 3 Ersatzmesser
  • Verbinder und 5 Anschlussklemmen

Hohe Qualität durch Husqvarna-Technik

Bei dem Gardena R40Li handelt es sich um den Vorgänger des R70Li. Der R40Li ist auf Rasenflächen bis 400 Quadratmeter ausgelegt.  Bei Gardena handelt es sich um die Baumarkt-Linie der renommierten Firma Husqvarna. Daher zeichnen sich auch Gardena-Produkte durch höchste Qualität aus und sind sehr zuverlässig.

Der Gardena R40Li kann im Rasenmäher Roboter Vergleich durch seine Zuverlässigkeit und sein gutes Mähergebnis überzeugen. Die Verarbeitung des Roboters ist hochwertig. Auch das Design überzeugt und passt gute in das Bild eines schönen, gepflegten Gartens.

Sehr leicht und leise

Der R40Li ist sehr leise und leicht. Dadurch kann er bedenkenlos genutzt werden, ohne sich um die eigene Ruhe oder die der Nachbarn Sorgen machen zu müssen. Sobald man einige Schritte vom Roboter entfernt ist, hört man ihn praktisch nicht mehr. So kann der Gardena R40Li auch nachts eingesetzt werden.

Zuverlässiges Mähergebnis auch an Hindernissen

Der Gardena R40Li arbeitet sehr zuverlässig. Auch Hindernisse sind für den Mähroboter kein Problem, diese umfährt er einfach. Der Rasenmäher Roboter mäht den Rasen, wie fast alle Geräte in unserem Vergleich, im Zufallsprinzip. Hierbei liefert er ein schönes und sauberes Mähergebnis. Die Schnitthöhe lässt sich stufenlos im Bereich zwischen 20 und 50 mm verstellen.

Wie fast alle Rasenmäher Roboter auf dem Markt mäht er den Rasen nach dem Zufallsprinzip. Dies sorgt für ein schönes und gleichmäßiges Schnittbild. Der Gardena R40Li kommt gut mit Hindernissen auf der Rasenfläche zurecht und umfährt diese problemlos. Steigungen bis 25 % meistert das Gerät ebenfalls einwandfrei, darüber hat er jedoch Probleme. Falls Sie einen Garten mit einem höheren Gefälle besitzen, sollten Sie sich besser für ein anderes Modelle entscheiden. Welcher Rasenmäher Roboter am besten zu ihrem Garten passt, können Sie ganz einfach mit unserem Produktfilter herausfinden.

Die Sicherheitsfunktionen des Gardena R40Li

Der Gardena R40Li ist mit mehreren Sicherheitsfunktionen ausgestattet. So muss man einen PIN eingeben, um den Roboter nutzen bzw. Einstellungen am Roboter vornehmen zu können. Zudem ist er mit einem Diebstahlalarm gesichert. Sollte jemand versuchen, den Mähroboter zu stehlen, ertönt ein Alarmton.

Auch um die Sicherheit ihrer Kinder oder Haustiere müssen Sie sich kein Sorgen machen: Der Gardena R40Li ist mit einem Hebe- und Neigungssensor ausgestattet. Sobald der Roboter angehoben oder zu sehr geneigt wird, stehen die Messer still, sodass es zu keinerlei Unfällen beim Mähen kommen kann.

Geringer Wartungsaufwand und super Kundenservice

Der Wartungsaufwand für den Gardena R40Li ist verglichen mit anderen Modellen relativ gering. Ein gelegentliches Säubern der Messer ist das Einzige, was sie regelmäßig tun sollten, um dem Rasenmäher Roboter ein möglichst langes und beschwerdefreies Leben in Ihrem Garten zu ermöglichen.

Von vielen Kunden wird zudem der gute und zuvorkommende Kundenservice der Firma Gardena gelobt. Bei Fragen und Problemen wird man dort kompetent beraten, eventuell fehlerhafte Teile werden kostenlos ausgetauscht. Beim Gardena R40Li gibt es jedoch keine bekannten Schwachstellen, welche der Hersteller ausmerzen müsste.

Die Nachteile: Schwacher Akku und kein Regensensor

Der Gardena R40Li verfügt nicht über einen eingebauten Wetter- bzw. Regensensor. Dies führt dazu, dass der Roboter auch bei Regen zum Mähen nach draußen fährt. Dies ist trotz der guten Verarbeitung auf Dauer nicht optimal für das Gerät, sodass es zu Funktionsproblemen im Regen kommen kann. Diesen Problemen kann man nur aus dem Weg gehen, indem man dem Roboter durch vorherige Einstellung das Mähen an einem Tag mit hoher Regenwahrscheinlichkeit verbietet.

Der R40Li verfügt lediglich über zwei Räder an der hinteren Seite des Gerätes. Das kann vereinzelt dazu führen, dass sich der Mähroboter bei größeren Unebenheiten im Garten festfährt und bewegungsunfähig ist. Wenn Sie vor Inbetriebnahme des Roboters jedoch die gröberen Unebenheiten auf Ihrer Rasenfläche entfernen bzw. „entschärfen“, sollte dies kein Problem darstellen.

Ein weiterer Nachteil des Gardena R40Li ist der schwache Akku. Dieser hält zwar für ca. 60 Minuten, muss dafür aber auch wieder 90 Minuten laden. Da der Mähroboter ohnehin nur für kleine Rasenflächen ausgelegt ist, fällt dies jedoch nicht so schwer ins Gewicht.

Probleme mit der Rasenkante

Wie die meisten anderen Rasenmäher Roboter in unserem Vergleich mäht auch der Gardena R40Li die Rasenkante nicht optimal, sodass meist ein kleiner Rand stehen bleibt, welcher per Hand nachgemäht werden muss. Hier hilft es jedoch, das Begrenzungskabel ein Stück näher am Rand zu verlegen, als es in der Bedienungsanleitung vorgegeben ist. So kann man sich einen großen Teil der Nacharbeit sparen. Ein hundertprozentiges Ergebnis liefert der Gardena R40Li diesbezüglich jedoch nicht. Die einzigen Mähroboter in unserem Rasenmäher Roboter Vergleich, die die Rasenkante ebenfalls perfekt bearbeiten, sind der Robomow Premium RC304 und der Wolf Robo Scooter 600, sowie die für große Rasenflächen ausgelegten Modelle Robomow Premium RS 630 und Husqvarna Automower 450X.

Ein weiteres Manko des Gerätes ist die mangelnde App-Funktion. Der Gardena R40Li lässt sich nur über die Einstellungen am Roboter selbst und nicht über Ihr Handy steuern. Diese Funktion hat Gardena erst bei der Smart-Reihe eingeführt. Wenn Sie sich für einen solchen App-gestützten Roboter interessieren, gelangen Sie hier zu den Produktberichten des Gardena Smart Sileno und des Gardena Smart Sileno+.

Hilfreiche Videoreihe als Bedienungsanleitung

Besonderes Feature von Gardena: Der Hersteller hat zur Installation des R40Li eine eigene Videoreihe auf Youtube hochgeladen. Dort werden die einzelnen Schritte sehr einfach erklärt. Die Videos können Sie natürlich auch auf unserer Seite anschauen. Auch wenn Sie noch keinen Gardena R40Li besitzen, können Sie sich so schon einmal ein Bild über die Installation und die Funktionsweise des Gerätes machen. Hier geht’s zur Videoreihe

Fazit:

Der Gardena R40Li ist ein zuverlässiger und gut verarbeiteter Rasenmäher Roboter, der für kleine Rasenflächen bis 400 Quadratmeter gut geeignet ist. Er ist sehr leise und leicht und sorgt so still und heimlich für ein tolles Mähergebnis. Das Gerät meistert Hindernisse und Steigungen bis 25% und ist mit mehreren Sicherheitsfunktionen ausgestattet. Leider treten vereinzelt Schwierigkeiten beim Betrieb im Regen und beim Bewältigen von größeren Unebenheiten auf der Rasenfläche auf. Wie fast alle Rasenmäher Roboter hat das Gerät Probleme mit dem Mähen der Rasenkante. Hier kann man sich jedoch Abhilfe schaffen, indem man das Begrenzungskabel näher als angegeben am Rand verlegt. Zudem kann der Gardena R40Li nicht per App gesteuert werden. Positiv hervorzuheben ist der kompetente und zuvorkommende Kundenservice der Firma Gardena. Preislich liegt der Gardena R40Li im unteren Mittelfeld. Für eine kleine und flache Rasenfläche ist das Gerät bestens geeignet.

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Gardena Ersatzmesser für R40Li und R70Li

8,77 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Februar 2019 8:49
Gardena Mähroboter Garage R40Li und R70Li

166,04 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Februar 2019 8:49
Gardena R40 Li Begrenzungskabel 150 m

51,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Februar 2019 8:49

Preisvergleich

Shop Preis
ebay.de

825,55 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Februar 2019 8:49
Jetzt bei eBay kaufen
amazon.de

949,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Februar 2019 8:49
Jetzt bei Amazon kaufen

825,55 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 19. Februar 2019 8:49