Skip to main content

Gardena Smart Sileno plus

Preisvergleich

amazon.de

1.429,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. April 2019 8:10
Kaufen
ebay.de

1.575,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. April 2019 8:10
Kaufen
Maximale Fläche1300qm
Maximale Steigung35%
Ladezeit60min
Durchschnittliche Mähdauer65min
Lautstärke60dB
Gewicht9.8kg
Schnitthöhe20-60mm
Schnittbreite22cm
Steuerung per App möglichja

+ positives Feedback                                                                   teuer

+ zuverlässiges Mähen                                                                App noch ausbaufähig

+ steuern per App möglich                                                        je nach Rasenfläche zu wenig Zubehör

+ baugleich zum Husqvarna Automower 315

+ vier Räder, dadurch wendig

+ auch für enge Korridore geeignet

+ auch größere Steigungen als beim R70Li möglich

+ hochwertige Verarbeitung

+ einfache Programmierung 

 

Der Gardena Smart Sileno plus ist ein zuverlässiger und leistungsstarker Rasenmäher Roboter , der für mittelgroße Rasenflächen bis 1300 Quadratmeter ausgelegt ist. Er punktet durch seine qualitativ hochwertige Verarbeitung und sein tolles Mähergebnis. Der Mähroboter ist mit mehreren Sicherheitsfunktionen ausgestattet, welche einen unbefugten Gebrauch verhindern und eine Gefahr für Ihre Kinder und Haustiere minimeren. Zudem verfügt der Smart Sileno plus über die „Easy-Passage“-Funktion, wodurch er auch enge Korridore problemlos mäht. Einstellungen am Roboter können manuell oder über die Gardena-App vorgenommen werden. Beides gestaltet sich recht einfach, die App ist jedoch noch ausbaufähig. Der Mähroboter arbeitet leise und ist mit einem guten Akku ausgestattet. Wie fast alle Rasenmäher Roboter hat das Gerät Probleme mit dem Mähen der Rasenkante. Hier kann man sich jedoch Abhilfe schaffen, indem man das Begrenzungskabel näher als angegeben am Rand verlegt. Das mitgeführte Zubehörpaket zur Installation des Gardena Smart Sileno plus könnte etwas großzügiger sein. Zusätzliches Begrenzungskabel usw. kann jedoch günstig und problemlos dazugekauft werden.

Positiv hervorzuheben ist der kompetente und hilfsbereite Kundenservice der Firma Gardena. Im Vergleich zu seinem Vorgänger Smart Sileno ist der Sileno plus ca. 10% schneller und kann daher auch mehr Fläche bearbeiten. Zudem ist ein Sensor eingebaut, welcher die Rasenhöhe misst und dann entscheidet, ob ein Mähen überhaupt notwendig ist. Preislich liegt der Gardena Smart Sileno plus ca. 200 Euro über dem Preis des Vorgängermodells und gehört dabei zu den teuersten Geräten in unserem Vergleich. Aufgrund des sehr guten Testergebnisses ist dieser Preis unserer Meinung nach akzeptabel .Wenn man nicht bereit ist, für die angesprochenen Verbesserungen im Vergleich zum Smart Sileno den entsprechenden Aufpreis zu zahlen, ist man mit dem Vorgängermodell auch sehr gut beraten. Hier geht’s zum Gardena Smart Sileno

 

Lieferumfang:

  • Smart Gateway
  • 200 m Begrenzungskabel
  • 400 Haken
  • 7 Verbinder
  • 5 Anschlussklemmen
  • 9 Stück Ersatzmesser

Weiterentwicklung des Gardena Smart Sileno 

Der Gardena Smart Sileno plus ist ein Rasenmäher Roboter, welcher für eine Rasenfläche bis 1300 Quadratmeter ausgelegt ist. Es handelt sich dabei um das Nachfolgemodell des Gardena Smart Sileno. Beide Modelle sind grundsätzlich technisch baugleich mit dem Husqvarna Automower 315. Das liegt daran, dass es sich bei der Marke Gardena um die Baumarkt-Linie der renommierten Firma Husqvarna handelt. Die Gardena-Produkte sind in der Regel ein wenig günstiger als die des Mutterkonzerns. Es ist jedoch die gleiche Technik verbaut. Der Gardena Smart Sileno plus ist ebenso wie das Vergleichsmodell von Hursqvarna ein Top-Mähroboter und arbeitet zuverlässig.

Schneller und leistungsstärker 

Beim Gardena Smart Sileno plus hat der Hersteller im Vergleich zu seinem Vorgängermodell einige wenige Verbesserungen vorgenommen. Das neue Modell fährt ca. 10 % schneller und kann daher eine größere Rasenfläche von jetzt 1300 Quadratmetern bearbeiten. Zudem ist der Smart Sileno+ minimal besser verarbeitet, was für eine noch bessere und langlebigere Mähqualität sorgt.

Außerdem wurde bei dem Gardena Smart Sileno plus ein Sensor eingebaut, welcher über den Widerstand an den Messern misst, ob ein Mähen überhaupt notwendig ist. So spart der Rasenmäher Roboter Strom, indem er in Phasen, in denen der Rasen nicht so schnell wächst, seltener mäht.

Zuverlässig bei Steigungen und engen Passagen 

Ansonsten verfügt er über dieselben Funktionen und Stärken, die auch seinen Vorgänger auszeichnen:

Der Gardena Smart Sileno plus schafft problemlos eine Steigung von 35 %. Er ist durch einen PIN-Code sowie eine eingebaute Alarmfunktion gegen unbefugten Gebrauch geschützt. Zudem verfügt er über einen Kollisions-, Hebe- und Kippsensor. Bei einem entsprechenden Kontakt stellt er sofort das Mähen ein. Dadurch stellt er keine Gefahr für ihre Kinder oder Haustiere dar.

Im Vergleich zu den Modellen R40Li und R70Li von Gardena verfügt der Gardena Smart Sileno plus über die „Easy-Passage“-Funktion. Dadurch erkennt und meistert der Mähroboter enge Korridore selbst, ohne dass diese zuvor extra programmiert werden müssen. Dies funktioniert auch sehr gut. Der Mähroboter erkennt enge Korridore und mäht diese ohne sich festzufahren.

Steuerung per App möglich

Eine weitere Neuerung im Vergleich zur R-Serie ist die Möglichkeit, den Gardena Smart Sileno plus per App steuern zu können. Somit kann auch aus der Ferne eingestellt werden, wann der Roboter mähen soll. Jedoch ist die App im Vergleich zu anderen Anbietern noch ausbaufähig und enthält recht wenige Funktionen. Eine weitere Verbesserung der App seitens Gardena ist jedoch geplant.

Selbstverständlich ist es auch problemlos möglich, die Einstellungen am Roboter selbst vorzunehmen. Die Nutzung der App ist daher nur optional. Die manuelle Programmierung des Gardena Smart Sileno plus ist sehr einfach und selbsterklärend. Das übersichtliche Menü auf dem LCD-Display ermöglicht eine schnelle und einfache Handhabung des Roboters.

Der Gardena Smart Sileno plus: Zuverlässig und wendig

In unserem Vergleich sowie bei den Kunden hinterlässt der Gardena Smart Sileno plus einen durchweg positiven Eindruck. Er erledigt seine Arbeit zuverlässig und mäht auch die versprochene Rasenfläche von 1000 Quadratmetern problemlos. Er punktet zudem mit einer sehr hochwertigen Verarbeitung. So ist nicht zu befürchten, dass der Gardena Smart Sileno plus nach kurzer Arbeitszeit an Leistung verliert. Hier kommt die langjährige Erfahrung der Mutterfirma Husqvarna zum Tragen.

Der Gardena Smart Sileno plus verfügt im Gegensatz zu mehreren anderen Mährobotern über vier Räder. Dadurch wird verhindert, dass sich das Gewicht des Roboters nur auf zwei Punkte verteilt, was bei neuem oder besonders weichem Rasen dazu führen kann, dass die Geräte leichte Spuren auf der Rasenfläche hinterlassen. Dies ist beim Smart Sileno plus nicht der Fall.

Guter Akku, wenig Lautstärke 

Die Lautstärke des Gardena Smart Sileno plus bewegt sich im Vergleich zu den anderen Modellen auf dem Markt im unteren Mittelfeld. Aus mehreren Metern Entfernung ist er praktisch nicht mehr zu hören. Sie müssen sich also keine Sorgen um ihre Nachbarn machen. Auch ein nächtlicher Einsatz des Rasenmäher Roboters stellt somit kein Problem dar.

Die Akkuleistung des Gardena Smart Sileno plus liegt im Vergleich zu anderen Geräten im oberen Mittelfeld. Für eine durchschnittliche Mähzeit von 60 Minuten benötigt der Mähroboter auch wieder 60 Minuten, um den Akku wieder vollständig aufzuladen. Dies ist ein guter Wert, der dafür sorgt, dass der Smart Sileno plus recht zügig die zu mähende Fläche bearbeitet.

Guter Kundenservice

Von vielen Kunden wird zudem der gute und zuvorkommende Kundenservice der Firma Gardena gelobt. Bei Fragen und Problemen wird man dort kompetent beraten, eventuell fehlerhafte Teile werden kostenlos ausgetauscht. Beim Gardena Smart Sileno plus gibt es jedoch keine bekannten Schwachstellen, welche der Hersteller ausmerzen müsste.

Probleme an der Rasenkante

Wie die meisten anderen Rasenmäher Roboter in unserem Vergleich mäht auch der Gardena R40Li die Rasenkante nicht optimal, sodass meist ein kleiner Rand stehen bleibt, welcher per Hand nachgemäht werden muss. Hier hilft es jedoch, das Begrenzungskabel ein Stück näher am Rand zu verlegen, als es in der Bedienungsanleitung vorgegeben ist. So kann man sich einen großen Teil der Nacharbeit sparen. Ein hundertprozentiges Ergebnis liefert der Gardena Smart Sileno plus diesbezüglich jedoch nicht. Die einzigen Mähroboter in unserem Rasenmäher Roboter Vergleich, die die Rasenkante perfekt bearbeiten, sind der Robomow Premium RC304 und der Wolf Robo Scooter 600, sowie die für große Rasenflächen ausgelegten Modelle Robomow Premium RS 630 und Husqvarna Automower 450X.

Hoher Anschaffungspreis

Ein Nachteil des Gardena Smart Sileno plus ist der recht hohe, aber nicht überteuerte Anschaffungspreis. Zudem ist das mitgelieferte Zubehörpaket recht knapp gehalten. Falls man eine Rasenfläche von ca. 1300 Quadratmeter besitzt, welche mit dem Smart Sileno noch zu bewältigen ist, kann es sein, dass man eventuell Begrenzungskabel und  Haken nachkaufen muss. Dies ist auch der Fall, wenn man einen verwinkelten Garten mit vielen Hindernissen besitzt. Das entsprechende Zubehör können Sie jedoch recht günstig und einfach nachkaufen. Welches Zubehör Sie für Ihren Rasenmäher Roboter benötigen, erfahren Sie hier.

Fazit:

Der Gardena Smart Sileno plus ist ein zuverlässiger und leistungsstarker Rasenmäher Roboter , der für mittelgroße Rasenflächen bis 1300 Quadratmeter ausgelegt ist. Er punktet durch seine qualitativ hochwertige Verarbeitung und sein tolles Mähergebnis. Der Mähroboter ist mit mehreren Sicherheitsfunktionen ausgestattet, welche einen unbefugten Gebrauch verhindern und eine Gefahr für Ihre Kinder und Haustiere minimeren. Zudem verfügt der Smart Sileno plus über die „Easy-Passage“-Funktion, wodurch er auch enge Korridore problemlos mäht. Einstellungen am Roboter können manuell oder über die Gardena-App vorgenommen werden. Beides gestaltet sich recht einfach, die App ist jedoch noch ausbaufähig. Der Mähroboter arbeitet leise und ist mit einem guten Akku ausgestattet. Wie fast alle Rasenmäher Roboter hat das Gerät Probleme mit dem Mähen der Rasenkante. Hier kann man sich jedoch Abhilfe schaffen, indem man das Begrenzungskabel näher als angegeben am Rand verlegt. Das mitgeführte Zubehörpaket zur Installation des Gardena Smart Sileno plus könnte etwas großzügiger sein. Zusätzliches Begrenzungskabel usw. kann jedoch günstig und problemlos dazugekauft werden.

Positiv hervorzuheben ist der kompetente und hilfsbereite Kundenservice der Firma Gardena. Im Vergleich zu seinem Vorgänger Smart Sileno ist der Sileno plus ca. 10% schneller und kann daher auch mehr Fläche bearbeiten. Zudem ist ein Sensor eingebaut, welcher die Rasenhöhe misst und dann entscheidet, ob ein Mähen überhaupt notwendig ist. Preislich liegt der Gardena Smart Sileno plus ca. 200 Euro über dem Preis des Vorgängermodells und gehört dabei zu den teuersten Geräten in unserem Vergleich. Aufgrund des sehr guten Testergebnisses ist dieser Preis unserer Meinung nach akzeptabel .Wenn man nicht bereit ist, für die angesprochenen Verbesserungen im Vergleich zum Smart Sileno den entsprechenden Aufpreis zu zahlen, ist man mit dem Vorgängermodell auch sehr gut beraten. Hier geht’s zum Gardena Smart Sileno

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Gardena Sileno Garage für Mähroboter

158,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. April 2019 8:11
30 Titan Ersatzmesser Gardena und Husqvarna

14,05 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. April 2019 8:11

Preisvergleich

Shop Preis
amazon.de

1.429,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. April 2019 8:10
Jetzt bei Amazon kaufen
ebay.de

1.575,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. April 2019 8:10
Jetzt bei eBay kaufen

1.429,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. April 2019 8:10